Kontaktangst können wir mit der Geistheilung, mit Reiki und Fernreiki, aber auch mit der Tensorarbeit und der Mentalbehandlung erfolgreich angehen.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten wie man energetisch an der Kontaktangst arbeiten kann. Die Ursachen sind meistens auflösbar. Es erfordert manchmal nur einige wenige Stunden Mühe, um sich selbst wieder auf den Weg aus diesem Teufelskreis zu bringen. Dabei helfe ich Dir gerne und auch die anderen Menschen in meinem kleinen privaten Netzwerk werden Dir vielleicht die eine oder andere Hilfestellung auf Deinem Wege geben können.

Die Ausgangssituation: kontaktscheue Menschen ziehen sich in ihr Schneckenhaus zurück, haben Angst, sich zu Wort zu melden und bewundern heimlich erfolgreiche, kontaktstarke Menschen. Daran können wir gemeinsam arbeiten, wenn du das möchtest.

Wir können mit den Mitteln der Geistheilung auch an der Kontaktangst arbeiten. Reiki und Fernreiki können da ebenfalls sehr wirksam eingesetzt werden.

Verlange nicht gleich von Dir, dass du Dich zum Partylöwen entwickelst. Dies wäre zwar wohl auch möglich, aber meistens ist der Anfang beim Ausstieg aus der Isolation eher so, dass man nur langsam damit anfängt. Aber nach und nach wirst du lernen, wie du zu besseren und erfüllenderen Kontakten kommen wirst. Zuerst arbeiten wir daran wie du nach und nach Deine Scheu vor Außenkontakten ablegen kannst, gehen mit Reiki und/oder Fernreiki daran und auch mit der Mentalbehandlung. Du wirst Deine Kontaktangst langsam verlieren und mit der zeit kontaktfreudiger werden. Wenn du aus dem Teufelskreis erst einmal heraus bist wird Deine Kontaktfreudigkeit von alleine stärker werden, bis du damit zufrieden sein wirst und andere Dich vielleicht nun um Deine gute Kontaktfähigkeit beneiden werden.

Anfangs braucht man nach einem neuen Kontakt vielleicht noch Tage der Ruhe, um darüber nachzudenken wie es einem erging. Da hat sich jeder seine eigenen Mechanismen aufgebaut. Aber später wird die Frequenz der Außenkontakte wieder besser werden. Vor allen Dingen werden sich auch Deine Alltagskontakte beim Einkaufen, der Arbeit und so weiter deutlich verbessern, sodass du nach relativ kurzer Zeit dann doch wieder voll im Leben stehst. Mit der Reiki Mentalbehandlung oder einem Reikidepot könnten wir da sehr wirkunsvoll dran arbeiten.

Mit der Reiki Mentalbehandlung können wir positive Affirmationen in Dich einbringen, die Dir helfen werden. Du wirst lernen können, Dich wieder für Deine Mitmenschen zu öffnen. Gerne helfe ich Dir dabei. Auch diese Arbeit an der Kontaktangst ist im Bereich der Hilfe zur Selbsthilfe angesiedelt.

Deine Kontaktangst oder Zurückhaltung im Aufbau von Kontakten erfüllt einen Zweck für Dein Leben. Welcher ist das?

Begreife diese Phase der Kontaktangst -in der du vielleicht jetzt bist- als eine Phase, in der du Dich auf Dich selbst konzentriert oder zentriert hast. Irgendetwas musstest du in dieser Phase lernen. Vielleicht, dass die bösen Anderen an Deinen Problemen doch nicht schuld sind oder aber, dass es Dir ohne diese Menschen um Dich herum auf die Dauer doch nicht gefällt. Welcher Grund dahinter steht ist feststellbar - wenn du dies magst. Aber wie wir am Besten mit dem Ausstieg aus dieser Phase beginnen, sollten wir privat besprechen, sobald du Dich dazu in der Lage siehst. Sobald wir herausgefunden haben, welcher sekundäre Nutzen hinter Deiner Kontaktunfähigkeit steht können wir mit einer Mentalbehandlung daran areiten, Dich wieder kontaktstark zu machen.

Du wirst nicht gleich extrovertiert werden nur weil wir Deine Kontaktangst angegangen sind. Aber wir werden eine übersteigerte Introvertiertheit abdämpfen oder gar beseitigen können, wenn dies nach dem göttlichen Plan für Dich gegeben ist und es mir erlaubt ist, Dir dabei helfen zu düfen.

Neben dem Reiki und der Einhandwünschelrutenarbeit gibt es über die Kinesiologie und den Gesprächskreisen ein großes Feld von Möglichkeiten, wie du herausfinden kannst, welche Außenkontakte Dir gut tun.

ähnlich wie bei der Auflösung von Panikattacken ist es auch bei übergroßer Kontaktangst möglich, sich langsam aus der Isoaltion heraus zu wagen und Schritt für Schritt ein neues Leben zu beginnen.

Sehen wir das alles doch einmal positiv:

Wenn du für Dich erkannt hast, dass du kontaktscheu bist, ist Dir ein Mangel bewusst geworden. Einen Mangel erkennen wir, wenn wir uns nach mehr sehnen. Dieses mehr ist in Deinem Fall eine Verbesserung Deiner Kontaktfähigkeit. Aus dem Mangel heraus wirst du den Wunsch in Dir entwickelt haben, kontaktfähiger zu werden. Dein Unterbewusstsein wird schon daran arbeiten, Dir diesen Wunsch zu erfüllen. Nun bist du rein "zufällig" auf meine Seite gekommen. Du stehtst nun vor der Frage, was du selbst für Dich entscheiden möchtest: Willst du weiterhin zurückgezogen leben und scheu Dich verhalten oder willst du an Deiner Kontaktfähigkeit arbeiten und versuchen Erfolgserlebnisse Dir zu verschaffen?

Ich weiß, es ist schwer ein eindeutiges: "Ja, ich will!" herauszubekommen, besonders, wenn man schon seit Jahren kontaktscheu ist, oder vermeintlich ist.

Solltest du noch an Dir zweifeln können wir über Coaching oder über Auflösung der Blockaden an den Ursachen der Zweifel arbeiten und Dir über Reiki oder Fernreiki Licht und Liebe schicken, universelle Lebensenergie.

Wir erstellen Dir dann für besonders angstbesetzte Situationen ein Reikidepot und installieren an Orten welche Deine Kontaktfähigkeit behindern eine Reikidusche, die Dir gute Energie zuführen wird, solange du sie benötigst.

Die Mentalbehandlung oder über die Arbeit mit positiven Affirmationen werden wir Dir, wenn du das möchtest, ein Bild geben, welches Dich kontaktstark zeigt, im vollen Besitz der Kommunikationsfähigkeit und stolz darauf, so gute Kontakte haben zu können. Wir gehen dabei also vom Ziel auf, danken dafür, segnen, es und Dein eigenes Unterbewußtsein wird im Zusammenspiel mit unseren geistigen Helfern dann dieses Ziel angehen und es über kurz oder lang auch erreichen.

Hinweis:

Sollten Sie auf der linken Seite keine Menüleiste sehen, so klicken Sie bitte hier!