Geistheilung - wie ich sie verstehe, warum ich Geistheilung unter dem Aspekt der Hilfe zur Selbsthilfe betreibe und wie die Geistheilung bei mir funktioniert.

Geistheilung ist im eigentlichen Sinne keine Behandlung, Geistheilung ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Geistheilung durch Geistheiler Volker Schmidt

Zwar arbeitet man in der Geistheilung als Geistheiler meistens mit Menschen die unter gravierenden Störungen ihres Gesamtsystems leiden, jedoch ist man als Geistheiler nicht selbst derjenige, der eine Behandlung in der Geistheilung durchführt.

Als Geistheiler verbinde ich mich während der Geistheilung über die mir eigenen Fähigkeiten und Kanäle mit Kräften, die dann während der Geistheilung die eigentliche Korrektur des betroffenen Gesamtsystems im direkten Kontakt mit dem Empfänger durchführen.

Der Geistheiler ist demnach nur eine Art Medium, das den Kontakt zu diesen Kräften während der Geistheilung herstellt.

Bei meiner Arbeit in diesem Bereich der Geistheilung oder der Energieharmonisierungist es gerade ein wesentlicher Anteil, dass ich mich selbst während dieser Geistheilung absolut zurücknehme. Ich trete als Mensch für die Zeit der Geistheilung zur Seite und lasse diese Kräfte während der Geistheilung durch mich wirken.

Geistheilung kann auch Ihnen helfen.

Wie verläuft eine Geistheilung im direkten Treffen?

Was während einer Geistheilung vor sich geht möchte ich mal so beschreiben:

Du liegst während der Geistheilung vor mir auf einer Reikiliege und ich gehe zuerst mit meinem Reikigespür in Dich hinein, gleiche aus wo es nötig ist, füge an Energie hinzu wo Bedarf besteht oder nehme während der Geistheilung Energie raus wo es sich danach "anfühlt", dass zuviel vorhanden ist.

Vielleicht haben wir vor der Geistheilung mit der Einhandwünschelrute gearbeitet und herauskristallisiert, welche Probleme es bei Dir gibt und haben diese dann auch dabei analysiert und aufgelöst.

Während der Geistheilung nun gehe ich mit diesen anderen positiven Kräften, es sind bei mir die Engel, Gott und auch kosmische Wesenheiten ein zeitlich begrenztes Bündnis gezielt für diese eine Geistheilung ein mit einer Fokussierung auf Deine Probleme. Während der Geistheilung geschieht etwas was ich selbst als Energieverdichtung beschreiben möchte.

Geistheilung arbeitet mit und über Ihre Seele.

Die Kräfte die ja außerhalb unseres begrenzten Raum-Zeit-Kontinuums existieren, fokussieren sich in der Geistheilung auf mich, weil ich einen sauberen Kanal für ihre Arbeit darstelle. Zu diesem sauberen Kanal für eine Geistheilung wird man während seiner Ausbildung die sich über Jahre hinzieht, durch die Arbeit mit diesen Kräften, also durch praktizierte Geistheilungen und auch durch die Gnade Gottes, welcher letztendlich über alles wacht.

Wie kann ich mich selbst während einer Geistheilung zurücknehmen und sicherstellen, dass sich in der Geistheilung nur das verwirklicht, was nach dem göttlichen Plan gut für Dich ist?

Ich baue in meine energetische Arbeit während einer Geistheilung grundsätzlich eine Rückkoppelung ein, die absichert, dass alles was während der Geistheilung geschieht auch nach dem göttlichen Plan richtig ist. Dies hilft mir, mich selbst vollkommen oder zumindest nahezu während der Geistheilung zurückzunehmen und schützt diese energetisch sehr offene Situation vor ungewollten Angriffen anderer Kräfte, die ja auch unterwegs sind.

Geistheilung ist gut, wenn der Geistheiler sich zurücknehmen kann.

Ich glaube, dass sich die Schwingungszahl der dort in einer Geistheilung wirkenden Energien durch einen recht komplizierten Prozess erst auf unsere Bedingungen einschwingen muss. Man sagt allgemein, dass diese Energiewesen, die uns in einer Geistheilung begleiten, während der Geistheilung helfen oder aber die Geistheilung koordinieren, in einer sehr viel höheren Schwingung existieren, und bei unserer Arbeit wird diese Energie dann herab transformiert. Gleichwohl glaube ich, dass wir nur sehr wenig davon auch wirklich mit unseren Sinnen während der Geistheilung wahrnehmen können.

Viele spüren bei unserer energetischen Arbeit der Geistheilung diese Energiedichte, die dann über die Atemwege oder aber auch als sehr intensives Wärmegefühl eintritt. Ich selbst bin diese Dichte unter der Geistheilung gewöhnt und bin in dieser Zeit der Geistheilung ja sowieso ein wenig zurückgezogen aus diesem Raum-Zeit-Kontinuum. Von daher habe ich damit während, vor und nach der Geistheilung keine Probleme. Vielleicht ist es auch die Demut in mir, die mich eine Blockade gegen diese starken Kräfte aufbauen lässt. Denn ich glaube, dass man meistens dann diese starken Gefühle während der Energiearbeit bekommt, wenn sie in einem selbst noch viel zu bereinigen haben. Am meisten spüre ich während der Geistheilung noch Bewunderung und Dankbarkeit für das, was dort geschieht. Ich bin froh, dass ich an diesen Geistheilungen teilnehmen darf, so komisch sich das auch für einen Geistheiler anhören mag, Geistheilung läßt und ein wenig erahnen, was da draußen und auch in uns wirklich ist.

Geistheilung kann sehr hilfreich sein.

Als Geistheiler spreche ich während der Geistheilung die Worte, die nötig sind, damit du Deine Blockaden während oder nach der Geistheilung loslassen kannst. Ich lasse es während der Geistheilung zu, daß eine Veränderung für Dich möglich ist, überschütte und durchflute Dich mit Hochenergie. Deine Seele steuert im Verbund mit Deinem höheren Selbst in Verbindung mit unseren geistigen Helfern während der Geistheilung diesen Prozess, durch den sich Veränderungen bewirken lassen.

Es kann bei der Geistheilung der Anstoß für eine Spontanremission der Krankheitssymptome gegeben werden. Dafür ist eine dankbare Aufnahme des energetischen Kontaktes mit diesen Kräften währen der Geistheilung nach meiner Meinung wichtig, obwohl man ja an unseren Fähigkeiten oder an die Geistheilung nicht zwingend glauben muss, damit sie wirken. Ich habe auch schon erfolgreich für einen Komapatienten arbeiten dürfen, dem wir während der Geistheilung die Energie geben durften, die er für erstaunliche Vorgänge hernach nutzte.

Jedoch sind bewusst aufgebaute Blockaden vor Geistheilung allgemein oder die Person des jeweiligen Geistheilers immer auch hinderlich, weshalb ich wirklich gerne vorab mit der Einhandwünschelrute arbeite, um diese Vorbehalte vor Geistheilung zu reduzieren oder ganz aufzulösen. Wie stark sie jedoch aufgelöst werden hängt wohl auch von dem göttlichen Plan mit ab. Nicht immer sind alle Probleme oder ängste sofort durch eine Geistheilung absolut und endgültig zu neutralisieren.

Ich glaube, dass manche Menschen sich sozusagen an ihr Elend gewöhnt haben oder einen sekundären Krankheitsgewinn aus ihrem Leiden ziehen. Sie haben also einen Vorteil innerhalb der Familie oder der Gesellschaft durch ihr Leiden erwerben können, und es fällt ihnen manchmal schwer, den Vorteil in einer Geistheilung oder auch so loszulassen. Das könnten wir auch als eine Art Machtspiel bezeichnen was da abläuft. Diese Menschen versuchen dann auf seelischer Ebene ihre momentanen akuten Probleme wieder weg zu bekommen, ohne jedoch die Vorteile aufgeben zu müssen.

Dies schließt eine Spontanremission aus, da die Seele dem Körper sozusagen trotz der Geistheilung ein wenig von der Krankheit lässt, damit die Nutzung der Vorteile einen berechtigten Grund hat. Es geht dabei also auch um Wahrheit und darum, dass unsere Seele sozusagen unseren Körper und unser Sein programmiert oder lenkt. Was wir im Außen erfahren hat in unserem Inneren zuvor schon eine Art inneres Leben bekommen. Dadurch schaffen wir uns unsere Erfahrungen im Außen selbst.

Diese Gedanken über Geistheilung sind für Außenstehende nicht ganz so leicht zu verstehen. Die geistigen Kräfte (und damit meine ich nicht unser persönliches Denkvermögen!) die mit uns arbeiten sind von ihrer Wesensart her zwar enorm stark und können für uns sehr viel tun, jedoch ist unsere eigene Seele immer noch vorrangig, d.h. wenn jemand seine Krankheitsvorteile behalten will, so werden sie mit der Krankheit auch bleiben, damit es einen wahren Grund für die Inanspruchnahme der Vorteile gibt.

Geistheilung ist Hilfe zur Selbsthilfe

Und auch ich als Geistheiler kann in diesem Fall in der Geistheilung nur darum bitten bzw. für die Hilfe danken und es der Seele meines Gegenübers überlassen, wie viel Veränderung sie während und nach der Geistheilung nun zulassen mag.

Geistheiler sein und Geistheilungen durchführen ist für mich eine Berufung, ich bilde nicht in Geistheilung aus.

Oftmals wurde ich gebeten, andere in der Geistheilung auszubilden, aber ich denke, für solche Lehrtätigkeiten gibt es bessere Ausbilder. Ich selbst sehe Geistheilung als Berufung, als Weg, als persönlichen Zugang an, Geistheilung ist für mich mehr als nur das Erlernen von Techniken, Geistheilung ist im Endeffekt Zulassen können und Geschen lassen können, ist in Demut helfen, selbst wenn diese Hilfe kostenpflichtig geschieht, die grundsätzliche Haltung der Demut ist nach meiner Auffassung in der Geistheilung wesentlich. Wer mit Geistheilung durch Hochenergiearbeit arbeitet wird auch wissen, dass diese Demut mehr als berechtigt ist. Demut bedeutet hier die Anerkennung der Größe dessen was ist, vorgespielte Demut hingegen wäre eher kontraproduktiv. Demut kann durchaus mit der Anerkennung des eigenen Seins einhergehen, muss es wahrscheinlich auch, da man zwischen Demut und Unterwürfigkeit im üblichen Sinne auch im Bereich der Geistheilung unterscheiden muss.

Geistheilung wirkt auf allen Ebenen Ihres Seins.

Geistheilung kann also wirken, kann also helfen, kann Selbstheilungskräfte aktivieren. Geistheilung kann befreien, Geistheilung kann helfen, Entschlüsse zu fassen, Geistheilung kann Ansporn geben, sich ebenso wie andere zu lieben. Geistheilung kann Sie für die Gnade der göttlichen Liebe öffnen, die Gnade ist ja sowieso schon permanent vorhanden, während der Geistheilung geht das Energiesystem des Menschen ganz oder teilweise in Resonanz mit dieser höchsten Energie, hier und jetzt geschieht nun Geistheilung.

Informieren Sie sich hier über Geistheilung Die Geistheilung ist weniger ein Beruf als eine Berufung. Dieser Weg als Geistheiler ist kein besonders leichter Weg und ihn zu begehen ist nur denen zu empfehlen, die über einen besonderen Zugang zu dieser anderen Wirklichkeit haben.

Während man eine solche energetische Behandlung wie die Geistheilung empfängt ist es nach meiner Meinung gut, sich auf die Gefühle die man während der Geistheilung hat ein wenig einzustimmen. Während oder besser noch nach der Geistheilung darüber zu reden kann helfen, es den Kräften die während der Geistheilung arbeiten leichter zu machen, in Ihr Energiesystem zu kommen, es in Resonanz zu versetzen.

Fühlen Sie sich immer schlapp, müde, ausgepowert? Haben Sie ein energetisches Loch? Sind Sie ein Opfer eines Energievampirs geworden? Besteht ein karmisches Leck, durch welches Sie Energie verlieren?

Dann kann man bei der energetischen Behandlung während der Geistheilung daran gehen, in dieses Loch Lebensenergie hineinfließen zu lassen und es sozusagen mit Licht und Liebe zu durchfluten. Jedoch ist es dann auch notwendig, über die Einhandwünschelrutenarbeit vor der Geistheilung nach den Ursachen dieses Lecks zu forschen oder andere Spezialisten um Mithilfe zu bitten. Gegebenenfalls muss die eigentliche Ursache dort wo und wann sie geschah erst energetisch versorgt werden, bevor das jetzt und hier fühlbare Loch sich in der Geistheilung verschließen lässt. Es kann sein, dass ein solches Leck trotz Geistheilung sporadisch wieder aufgeht. Es ist halt doch auch so etwas wie eine Schwachstelle in unserem Gesamtsystem oder auch ein Hinweis für uns. Daran zu arbeiten ist hoch interessant und zeigt uns auch, dass wir weitaus mehr sind als diese Wesen, die wir in der Gesellschaft allgemein darzustellen versuchen. Während der Geistheilung oder einer anderen energetischen Arbeit spüren wir unsere Verbundenheit mit dem Kosmos und allen Existenzen zu jeder Zeit.

Achtung: Bei extremer chronischer Müdigkeit über längere Zeit sollte auch von ärztlicher Seite oder von Deinem Heilpraktiker eine Erkrankung der Leber überprüft und ausgeschlossen werden! Chronische Müdigkeit wird oftmals auch als der Schmerz der Leber bezeichnet.

Geistheilung wird heute mehr akzeptiert

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt/Heilpraktiker.

Meine Preisliste

  • Geistheilung oder geistiges Heilen aus Sicht eines Geistheilers - weitere Informationen über Geistheilung hier.

  • Hinweis:

    Sollten Sie auf der linken Seite keine Menüleiste sehen, so klicken Sie bitte hier! Dort finden Sie weitere Informationen über Geistheilung.