Das Reikidepot - über Raum und Zeit hinweg ein Energiedepot aus universeller Lebensenergie erstellen, welches für Dich da ist.

Mit einem Reikidepot kann man sozusagen die Reikikraft auf einen großen Haufen schütten, um sie dann zeitversetzt anzuwenden. Diese wunderschöne sanfte universelle Lebensenergie steht Dir dadurch jederzeit zur Verfügung.

Ein Reikidepot kann an jedem Ort installiert oder festgemacht werden, ebenso kann es auch an Situationen gekoppelt werden.

Was ist ein Reikidepot?

Wie funktioniert das? Die Reikikraft ist unserem Raumzeitsystem nicht unterworfen. Mit der Einweihung in den zweiten Reikigrad erhältst du die Fähigkeit diese Kräfte über Raum und Zeit hinweg zu versenden. Auf einer anderen Seite sprach ich davon, dass man hier von Korbach aus seiner Tante in Amerika diese Kraft zuschicken kann. Dies war als Beispiel für die überwindung des Raums gedacht. Genauso aber kann ich morgens ein Reiki für jemanden erstellen oder "abschicken", welches dieser dann erst abends sozusagen abruft oder anzapft. Lustig daran ist der Umstand dass ich also morgens schon sagen kann wo dieser Mensch abends seine Energie am meisten benötigt. Die Anwendung eines Reikidepots ist aber über diese überwindung von Raum und Zeit hinaus noch etwas anderes, hier kann man sich sozusagen einen Zwischenspeicher für diese Kraft aufbauen oder aufbauen lassen.

Angenommen ich weiß, dass ich in drei Wochen ins Krankenhaus will um eine geplante Operation durchführen zu lassen, dann kann ich mir schon heute für die Genesungszeit NACH der Operation eine energetische Unterstützung erstellen und diese wird wo auch immer sozusagen "geparkt". Im eigentlichen Sinne ist die praktische Durchführbarkeit wohl auch eine Art Beweis dafür, dass unser Leben in diesem weltlichen Raum-Zeit-System etwas ist, was wohl am meisten über unser Menschsein ausdrückt, aber dennoch nicht für alles was ist absolut zutreffen muss. Darüber können wir auch gerne mal am Telefon, im offenen Reikitreffen oder uns auch privat treffend sprechen. Die verschiedenen Thesen der Philosophie berühren sich hier mit der Esoterik, aber auch mit der Physik und der Mathematik.Zuviele Informationen darüber könnten aber für Anfänger doch etwas zu verwirrend sein, darum vielleicht an anderer Stelle mehr davon.

über Raum und Zeit hinweg wird das Reikidepot Dir zur Verfügung stehen und wirkungsvoll Dir helfen können. Geistheilung ist ebenso wie Reiki oder Fernreiki effektive Hilfe zur Selbsthilfe und eine wirkungsvolle Anregung der Selbstheilungskräfte. Engel, Schutzengel und Erzengel können uns helfen auf unserem Wege. Auch das Gebet und die stille Einkehr helfen dabei.

Mit einem Reikidepot können wir uns auch in Notfällen unterstüzen. Ein Reikidepot kann für Operationen oder die Zeit danach erstellt werden. Was ist dabei zu beachten?

Gut, zurück zum Reikidepot. Wichtig ist gerade bei Operationen, dass man die Zeit der Operation selbst nicht mit vollem Reiki versorgt, weil ansonsten die Narkose erschwert werden könnte da der Körper anders reagiert als der Anästhesiearzt es gewohnt ist. Also wird er sobald er merkt, dass der Körper das Narkosemittel schneller abbaut als gewohnt dann auch stärker dosieren müssen. Er ja in unserem Sinne unser Wachbewusstsein schlafen legen muss damit wir diesen Vorgang nicht bei vollem oder teilweisem Bewusstsein erleben müssen. Es macht also wenig Sinn auf eine Operation selbst Reiki zu geben. Wer es dennoch machen möchte sollte unbedingt dem Anästhesisten vorab im Vorgespräch dies sagen, und ihn darauf hinweisen was passieren kann. Meine Empfehlung ebenso wie wohl die vieler anderer Reikimeister wäre: Kein Reiki auf eine Operation geben. Wenn die ärzte es akzeptieren kann man jedoch denen Reiki geben, damit sie selbst bei der Operation entspannter und leistungsfähiger sind aber ich glaube dies anzubieten würde doch wohl den Rahmen der Situation des sich-operien-lassens zu sehr sprengen. Ich weiß, dass viele ärzte sich für diese esoterischen Methoden interessieren, wenn sie sehen dass unsere Arbeit ihre Arbeit so gut unterstützen kann. Nach einer Operation ist das Reikidepot dann da und kann helfen den Selbstheilungsprozess wirkungsvoll und kraftvoll zu unterstützen. Gerade auch die Schmerzen nach Operationen kann man sehr gut damit angehen, ich selbst habe mal in einer Schwerpunktklinik auf Wunsch und mit Wissen der ärzte bei einer Schmerzpatientin, welche man vor lauter Schmerzen nicht mehr anfassen konnte obwohl sie schon einen Schmerzkatheter hatte, ein Behandlungsfenster von 1,5 Stunden erstellen können. Während dieser Zeit konnte dann die eigentliche Physiotherapie, oder Untersuchungen während derer sie angefaßt werden mußte, stattfinden.

Esoterisch betrachtet sind wir schon am Ziel angelangt, wissen es nur noch nicht. Dies mag widersprüchlich für Dich klingen. Eines Tages wirst du das verstanden haben.

Einsatz eines Reikidepots für Schmerzpatienten - reale Erfahrungsberichte

Ebenso habe ich dies auch schon in einem normalen Krankenhaus gemacht - auch bei einer Patientin mit Schmerzkatheter die man nicht mehr anfassen konnte. Unter meiner Arbeit waren noch zwei Physiotherapeuten im Raum, die sie dann aus dem Liegen in den Sitz an der Bettkante bringen konnten. Die Patientin ist dann bis zur Krankenhauszimmertür und zurück zum Bett gegangen, was wohl insgesamt zwar nur 3 Meter waren, jedoch waren die Physiotherapeuten sehr erstaunt und die Patienten fragte mich als sie wieder lag: " Was haben Sie mit meinen Schmerzen gemacht ?"

Auch hier konnte ich als Geistheiler mittels meiner energetischen Arbeit einen wunderbaren Beitrag im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Ich möchte darauf hinweisen, daß wir energetisch arbeitende unbedingt auch das normale therapeutische Team im Krankenhaus von unserer energetischen Arbeit mit Reiki, Geistheilung oder dem Reikidepot informieren sollten. Eventuell müssen Laborwerte engmaschiger überprüft werden oder aber die Medikamentation kann verändert werden. Manche "Patienten" lieben es, Heimlichkeiten zu haben, wir sollten uns darauf keinesfalls einlassen, sondern den offenen Dialog mit allen anderen therapeutisch oder pflegend tätigen Menschen suchen und führen.

Woran erkennt ein Geistheiler oder Reikimeister oder Reikianer, dass ein Reikidepot ausreichend voll ist?

Aber wieder zurück zum Reikidepot...ich schweife ab merke ich gerade... sorry...dieses Reikidepot wird mit den Fähigkeiten des zweiten Grades aufwärts erstellt und ich selbst arbeite dann meistens mit einem Foto. Ich kann es am Foto sehen wann das Depot voll ist. Ich weiß, dass ich mich mit der öffentlichen Darstellung solcher Vorgänge und Empfindungen weit aus dem Fenster lehne und wohl die Grenzen des Verstehens von manchen Menschen überschreite, aber für diese schreibe ich hier nicht. Mir geht es darum diese zu erreichen die sich auch mit dieser Materie auseinandersetzen wollen oder schon auseinandersetzen.

Ein gutes Reikidepot kann, einmal erstellt, für lange Zeit Dir helfen. Wer darum weiß wird auf ein persönliches Reikidepot nicht mehr verzichten wollen.

Wird ein Reikidepot wieder aufgefüllt?

Das Depot kann man für einen einmaligen Abruf erstellen, wie im Beispiel oben. Also zum Beispiel morgens erstellen für abends. Und man kann auch ein Depot erstellen, welches für mehrere Termine zur Verfügung steht und man kann sogar ein Depot erstellen welches sich automatisch wieder auffüllt. Jedoch fülle ich solche Depots dann ab und an dennoch wieder auch mal bewusst auf, natürlich steht auch der Gedanke : "Sicher ist sicher" mit dahinter, aber damit kann ich leben.

Ein Reikidepot stellt also eine große Menge Reiki dar, die abgerufen werden kann. Einerseits kann man feste Termine dafür geben und dies auch beim Erstellen so mit sagen, andererseits kann man ein Depot aber auch einfach so erstellen, um es einfach im Notfall zur Verfügung zu haben. Oder um es dann, wann auch immer man es möchte anzapfen zu können. Dies ist manchmal für Geschäftsleute die kurzfristig wechselnde Termine haben besser, denn mir ist schon berichtet worden wie jemand der einen solchen Reikitermin vergessen hatte und nun auf einmal in einer wichtigen Besprechung das Reiki bekam darüber schon etwas verwundert war. Und manchmal muss man in einer Besprechung doch eher aggressiv und fordernd wirken, während man wenn man Reiki empfängt doch wohl eher ausgeglichen und entspannt wirken dürfte... lächel...wir haben damals herzlich darüber lachen können.

Maria und alle Heilige jeglicher Religionen können wir mit den Möglichkeiten der Geistheilung anrufen und sie um ihre Mithilfe bitten. Wenn es nach dem göttlichen Plan für uns gegeben ist, werden sie uns helfen.

Als Geistheiler und Reikimeister und Energiearbeiter empfehle ich allen, sich für ihre Todesstunde ein Reikidepot erstellen zu lassen. Dieses Depot kann auch so aufgebaut werden, daß es schon für die Zeit des Komas zur Verfügung steht.

Man kann sich natürlich auch für diesen einen Fall -den des eigenen Todes- ein Reikidepot erstellen lassen oder selbst erstellen. Ich selbst habe dies für mich vor langer Zeit schon gemacht und ich habe dies auch schon für andere gemacht. Es gibt einem zumindest das Gefühl noch zusätzliche Unterstützung zu bekommen. Inwieweit es wirkt wirst du dann erst danach sagen können. Und dies meine ich ernst, da ich persönlich von der Existenz der Seele nach dem Tode überzeugt bin. Im eigentlichen Sinne ist die Seele wirklich unsterblich. Ob eine Seele während des körperlichen Sterbens nun wirklich Reiki braucht oder nicht wird diskutiert, ich glaube es kann nicht schaden. Selbst wenn man durch dieses Reiki einfach nur besser gehen kann und den Angehörigen, sich selbst oder dem Klinikpersonal den Anblick eines allzu schweren Leidens erspart, macht das ja schon seinen Sinn finde ich. Zumindest glaube ich, dass man mit dem Reiki während eines zum Tode führenden Leidens die Menge des Morphiums, welches eingesetzt werden, muss deutlich reduzieren kann. Und ich glaube auch fest daran, dass gerade ein Mensch welcher nun diesen Schritt vor sich hat, für unser Reiki sehr viel dankbarer ist als er selbst vielleicht noch im kraftvollen Leben stehend, sich vorstellen konnte.

Ein Reikidepot kann für Menschen, Tiere und auch Pflanzen erstellt werden und wohl auch für alles andere.

Hinweis:

Sollten Sie auf der linken Seite keine Menüleiste sehen, so klicken Sie bitte hier!