Aktuelle Informationen



Update: 20.12.2014

Ich wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Glück und Gesundheit und dass sich Ihre guten Wünsche zur rechten Zeit erfüllen mögen.



Update: 4.9.2013

Ich habe für die Petition: Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking die folgende Infoseite erstellt:

Fracking verhindern - Petition unterschreiben - Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking



Update:07.08.2013

Anscheinend gibt es Geheimverhandlungen der EU Kommission mit den Konzernen, welche Fracking auch in Deutschland zur Gewinnung von ölschiefergas durchführen wollen. Bei der Anwendung der Fracking Technologie werden alle paar hundert Meter tiefe Bohrungen in Schiefergestein getrieben, in diese Bohrlöcher wird dann unter hohem Druck ein Gemisch aus sehr vielen unterschiedlichen Chemikalien, Sand und Wasser gepresst. Dieses Gemisch soll das im Schiefergestein möglicherweise vorhandene ölschiefergas freisetzen. Pro Bohrloch sind um die 1650 LKW Fahrten für Antransport, Betrieb und Abtransport notwendig, es werden sehr große Mengen Wasser verwendet und viele der eingesetzten Chemikalien sind gesundheitsgefährdend, sie können auch das Grundwasser und damit unser Trinkwasser verseuchen. Es gibt einen Film über dieses Verfahren, der heißt "Gasland" und wer den gesehen hat wird entsetzt sein.

Es gibt eine Petition, mit der zur Zeit Widerstand gegen das Fracking ausgedrückt wird, ich bitte Sie darum, sich die auch einmal anzuschauen und sie auch an Freunde und Bekannte weiter zu empfehlen. Wenn es für Sie machbar ist, dann bitte ich Sie auch darum, den Link zur Petition auch an Schulen, Schülervertretungen, Studenten, Vereine oder Verbände, Zeitungen oder andere Multiplikatoren zu schicken. Sie können dadurch vielleicht mit dazu beitragen, dass mehr Menschen über die Gefahr informiert werden. Die Gefahr für Deutschland ist real, es gibt hier bei uns große Schiefersteinformationen. Es geht um unser Trinkwasser und auch um unsere Landschaft. Informieren Sie sich selbst über das Thema, es gibt zahlreiche gute Videos darüber und natürlich diesen preisgekrönten Film Gasland, der übrigens auch auf ARTE ausgestrahlt wurde. Hier sehen Sie, wie viele jetzt schon unterschrieben haben. Leider öffnet sich die Seite hier eingebunden auf meiner HP, es handelt sich aber um eine externe Seite.
Hier können Sie diese Petition auch anklicken, sie öffnet sich dann in einem neuen Fenster:

Online Petition gegen Fracking in Deutschland.


Hier finden Sie Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking, die sich gegen jegliche Form des Frackings ausspricht. Diese Resolution findet zum Glück inzwischen sogar auch schon international Beachtung. Dies bedeutet konkret, dass sich die informierte normale öffentlichkeit dafür interessiert, leider jedoch die internationalen Konzerne nach wie vor das Ziel haben, auch bei uns in Deutschland mit der Methode des Frackings nach Gas zu bohren. Auf der hier verlinkten Seite finden Sie zahlreiche Informationen, warum diese Technik unser Grundwasser gefährdet und warum dadurch auch Erdbeben ausgelöst werden können oder durch Senkungen der Gesteinsschichten Risse in Häusern verursacht werden. Kommt es zu solchen Rissen müssen die Hausbesitzer den Gasbohrfirmen nachweisen, dass diese Schäden ausschließlich aufgrund der Bohrtätigkeit verursacht werden, was im Einzelfall kaum möglich ist. Also bleiben die geschädigten Hausbesitzer auf den Sanierungskosten sitzen. Der wichtigere Grund für die Forderung nach einem Verbot des Frackings ist jedoch der Schutz unseres Trinkwassers. Beim Fracking werden sehr große Mengen Chemikalien ins Gestein gepresst und viele davon sind gefährlich und giftig oder sogar krebsauslösend.



Update:20.04.2013

Ab sofort ist mein Gewerbe: Reikiausbildung und Reikibehandlung, Lebensberatung und Geistheilung beendet.

Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen und wünsche Ihnen von Herzen alles Gute.




Update:30.12.2012

Ich wünsche allen Kunden, allen Freunden und Besuchern meiner Homepage von Herzen ein gutes Neues Jahr 2013, Glück und Gesundheit und alles was für Sie dazu gehört. Sie können sich nun auch hier in meinen Newsletter eintragen.

Newsletter Geistheiler Volker Schmidt Anmeldung




Update: 29.11.2012

Haus-Verkauf-Balaton-Nordwest-Vonyarcvashegy-Einfamilienhaus-Ferienhaus



Infos über einen Haus-Verkauf von Privat in der Region Balaton-Nordwest am Plattensee im Ort Vonyarcvashegy. Sie können hier für sich und Ihre Famile ein wunderschönes Einfamilienhaus als Ferienhaus in Ungarn erwerben.


Kurzfassung Immobilienverkauf Privatverkauf FerienhausVonyarcvashegy VB 135000 € (ohne Fotos, daher kurze Ladezeit)


Update: 27.03.2012

Wenn Sie sich für den weltweiten Tierschutz interessieren könnte diese Seite für Sie interessant sein, Sie können Sich dort auch für den Schutz der Menschenrechte oder anderer Bürgerrechte oder den Schutz der Umwelt weltweit mit anderen gemeinsam einsetzen. Sie können dort auch selbst eigene Kampagnen starten. Allgemein ist aufgrund der weltweiten Vernetzung die Sprache oft englisch, man darf aber durchaus auch eine Kampagne rein auf deutsch erstellen.

Sie können entweder auf Sign Petition klicken um mehr über diese hier angezeigte Petition zu erfahren oder aber am unteren Bildrand links auf Change.org klicken, um sich über alle dort zur Zeit laufenden Aktionen zu informieren. Es gibt dort teilweise sehr hervorragend ermittelte Informationen.

Warum sollten Sie auch daran teilnehmen?
Es ist wichtig, dass wir normalen Menschen uns wieder um unsere Welt kümmern, wir alle wissen, was "die da oben" bislang mit ihr und uns angestellt haben. Es reicht, wir müssen und können das nun wieder ändern.

Change.org|Online Petition Form


Hier finden Sie mein Profil (Geistheiler und Reikilehrer Volker Schmidt aus Korbach) auf Change org. Es geht dabei um weltweit vernetzte Kampagnen für den Tierschutz, die Bewahrung, Erhaltung und Erringung der Menschenrechte, Bürgerrechte für Millionen von Menschen und andere Kamapgnen. Sie können selber dort auch eine Kampagne erstellen oder sich an den Kampagnen von anderen beteiligen. Bitte beteiligen Sie sich, schauen Sie sich mein Profil an und wenn Sie es mögen, dann würde ich mich freuen, wenn Sie Ihr Profil nach Ihrer Anmeldung mit meinem Vernetzen. Vielen Dank.






Update: 22.03.2012

Ich bin umgehzogen, die neue Adressse lautet:
Volker Schmidt
Berliner Str. 8
34497 Korbach

Update: 11.02.2012

Wenn Sie aufgrund der Berichte im Fernsehen für Alzheimer oder Demenz interessieren, dann könnten Sie mal im Netz nachforschen, welche Zusammenhänge es da mit dem Glutamat gibt, es mit dem Hefeextrakt gibt, es mit dem Quecksilber gibt, es mit dem Amalgam gibt, es mit Flur und Jod gibt. Sie könnten auch mal nachforschen, ob Gerstengrasspulver, Weizengrasspulver, Rote Beete Blätter oder eine Ernährungsumstellung hin zu weniger Eiweiß und dafür mehr Pflanzenkost für Sie gesünder und sicherer sein könnte. Zudem könnten dadurch, dass wir alle unseren Eiweißkonsum verringern dafür sorgen, dass mehr Menschen auf der Welt satt werden, weil die Fleischproduktion sehr viel kostet. Wenn auf einem Hektar Ackerland Pflanzen angebaut werden können davon um die 23 Menschen ernährt werden. Wird auf dieser Fläche Fleisch erzeugt, werden davon nur 4 Menschen ernährt. Genau das ist ein sehr großes Problem im Moment für unsere Welt. Die einen überfressen sich, mästen sich kugelrund mit viel zu viel ungesundem Eiweiß und werden auch davon kränker als sie ansonsten wohl wären und hunderte Millionen andere müssen dafür und teilweise auch deswegen hungern.






Update: 17.03.2011

Die Katastrophe in Fukushima ist keine rein lokale Katastrophe. Es ist mit einer sehr ernsthafen Verseuchung unseres Planeten Erde zu rechnen. Die strahlenden Partikel können durchaus vom Wind verfrachtet werden und auch nach Deutschland kommen. Informieren Sie sich bitte frühzeitig, welche Vorräte Sie zu Hause haben sollten. Butter könnte im Vorrat gut sein, auch eingefroren werden. Mein Vater hatte früher schon einen Geigerzähler, er war auch im Katastrophenschutz (THW) tätig, ebenso wie ich. Wir konnten damals nach den Atombombenversuchen und Wasserstoffbombenversuchen der Amerikaner und Franzosen auf den Südseeatollen Bikini und Murora hier in Nordhessen in der Butter die erhöhte Strahlung messen.

Das Erdbebeben in Japan und der folgende Tsunami führte am 11.3.20011 im Atomkraftwerk Fukushima zu einer schweren Katastrophe. Welche Konsequenzen sollten wir in Deutschland aus dieser Atomkatastrophe ziehen? Lesen Sie hier bitte weiter.




Update: 02.02.2011

Für alle, die aus dem Ausland anrufen: Ich bin auch über Skype zu erreichen, mein Nickname lautet: Volker3927
Es ist aber sinnvoll, für ein solches Gespräch, vorab per Email einen Termin zu vereinbaren
Klicken Sie auf diesen Link:
Geistheiler Volker Schmidt über Skype anrufen. .




Hinweis:
Es ist Ihnen erlaubt, diese Unterseite auf Ihrer Homepage zu verlinken. Bitte nutzen Sie dafür diesen Link:
http://www.geistheiler-schmidt.de/aktuell.htm

Sollten Sie auf der linken Seite keine Menüleiste sehen, so klicken Sie bitte hier!